Spätsommer-Nacht-Training, ungewöhnlich warm


Heute Nacht gab es wieder ein Spätsommernachtstraining. Am Samstagabend zu trainieren ist cool!  Man hat einfach ein gutes Gefühl, sich fit zu halten und seine Motorik zu optimieren. Eine kleine Gruppe traf sich heute 20.30 Uhr zum Training. Locker aber intensiv stärkten wir unsere Muskeln mit den unterschiedlichsten Übungen. Zwischendurch wurde auch noch etwas geplaudert und dann wieder gedehnt. Am Schluss schlugen wir noch unsere Boxfiguren, kickten und übten gleich den Y-Schritt.  Es war aussergewöhnlich warm, den ganzen Tag über war es bereits sehr warm, 27°, total ungewöhnlich für diese Jahreszeit. Zum letzten Mal war es 1987 so warm im September.  Morgen Sonntag geht es gleich weiter, um 10.00 Uhr beginnt das nächste Training.

Über kravmagaschule

Krav-Maga Defense und Streetfight-System. Die Selbstverteidigung beginnt im Kopf, clever kämpfen, das lernst du bei Peter Kropf.
Dieser Beitrag wurde unter Trainingseindrücke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..