Die Verteidigung aus der Bodenlage, gelernt in Bern


Im der Basic-Lektion war es an der Zeit den Teilnehmern ein paar Möglichkeiten für die Verteidigung aus der Bodenlage beizubringen. Leider war heute Abend die Beteiligung mässig, klar, logisch, menschlich, die Berner sind so, ein wunderschöner Spätsommerabend… Der Berner ist ein Geniesser und lässt keine Gelegenheit zum „Leue“ sausen. Relativ schnell wurden die verschiedenen Beinhebel verstanden und sehr gut umgesetzt. So konnten wir über eine längere Zeit den Bewegungsablauf einstudieren. Kurz hatte ich die Gelegenheit die Kamera einzuschalten und ein paar Eindrücke einzufangen. Es ist doch toll, wenn man zeigen kann was für ein spannendes Hobby man hat?! Wünsche euch viel Spass!

Über kravmagaschule

Krav-Maga-Self Protect, Selbstverteidigung mit System.
Dieser Beitrag wurde unter Trainingseindrücke, Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s