Die Krav Maga Schule Herzogenbuchsee in der Tagesschau…


Im Rahmen eines Firmenanlasses war ich an einem Donnerstagabend in Bellach und leitete einen Spezialkurs für die Frau. Gleich zu Beginn bekam ich einen Anruf. Fast hätte ich den Anruf nicht entgegengenommen. Es wäre schade gewesen, denn es war Frau Schär vom Schweizer Fernsehen die mich angerufen hat. Es ging um einen Tagesschaubeitrag für kommenden Sonntagabend. Es musste alles sehr schnell gehen. Ein Beitrag zum Thema sexueller Belästigung der Frauen und dass viele Frauen sich für Selbstverteidigungskurse interessieren. Spontan habe ich zugesagt und das Fernseh-Team zum nächsten Selbstverteidigungskurs eingeladen. Zeitlich passte es zum Glück, denn am Samstagnachmittag fand der nächste Spezialkurs für Frauen statt, somit konnten die Aufnahmen in Herzogenbuchsee in der Krav Maga Schule gemacht werden. Der Kameramann fing alles ein was ihn interessierte und die Regie führte die Reporterin. Etwas nervös war ich schon, war total gespannt wie gut wir dabei rüber kommen werden. Schliesslich konnte ich keinen Einfluss auf den Zusammenschnitt nehmen, wie das ebenso ist, alles muss schnell gehen.

Bereits einen Tag später wurde der Bericht in der Tagesschau ausgestrahlt. Für mich sensationell, denn es kam zur besten Sendezeit nämlich am Sonntagabend um 19.30 Uhr. Als ich den Beitrag dann sah war ich beruhigt. Total cool und erst noch recht lang, glaube fast zwei Minuten? Starker Beitrag, sympathisch und professionell, schaut es euch an, was meint ihr?

tagesschau-vorschaubild

Über kravmagaschule

Krav-Maga-Self Protect, Selbstverteidigung mit System.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Auftritte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s