Heute Dienstag ging es wieder um die Prüfungsvorbereitung, Basic 2 und Advanced 1


Alle Kandidaten, bis auf Stefan, er hat leider eine Mittelohrenzündung, kamen heute Abend ins Krav-Maga-Training. Super, bedenkt man doch dass es in letzter Zeit schon ein recht hohes Pensum war! Nach fünf Minuten Aufwärmen ging es los. Locker übten wir die verschiedenen Prüfungstechniken. Ohne Pause eine Technik nach der anderen, niemand merkte wie die Zeit verging, so war es auf einmal halbzehn. Begonnen haben wir um sieben, also haben die meisten zwei Stunden geübt. Was für eine Kondition? Die letzen drei Advanced-1-Prüfungstechniken konnten wir ebenfalls noch auf Video bannen, nun ist die Reihe komplett. Ein exklusiver Luxus der Krav-Maga-Schule-Herzogenbuchsee. Die Prüfung kann kommen!

Über kravmagaschule

Krav-Maga-Self Protect, Selbstverteidigung mit System.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Trainingseindrücke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s