Planmässig Krav Trainiert


In den Krav Maga Trainings vom Donnerstag lief alles nach Plan. Im ersten Training ging es um die Verteidigung gegen zwei Angreifer. Der Lerncharakter war heute anders als die meisten gewohnt waren. Heute übten wir vier verschiedene Abläufe. Alles realistische Situationen wie es so passieren könnte. Für die Teilnehmer war es schon recht stressig, kaum schaffte man es den ersten Angriff zu überstehen, kam hinterrücks der zweite Angreifer. Mit der Zeit klappte es dann recht gut und alle hatten ihren Spass. Zum Schluss gab es noch eine gegenseitige Massage und für die meisten war es Zeit den nach Hauseweg anzutreten. Ein paar blieben jedoch für das Prüfungsvorbereitungstraining. In vier Gruppen wurde die unterschiedlichen Prüfungsstufen geübt. Für Markus und mich war es eine rechte Herausforderung, denn wir mussten die verlangten Techniken, von Basic 1 bis Advanced 2, gemischt korrekt interpretieren. Ich liebe es, denn es fordert mich und das ist super so!

Über kravmagaschule

Krav-Maga-Self Protect, Selbstverteidigung mit System.
Dieser Beitrag wurde unter Trainingseindrücke abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s