Auch an Auffahrt wurde geschwitzt


Ja, selbst an Auffahrt ruht der Trainingsbetrieb der Kravmaga Schule Herzogenbuchsee nicht! Auf mehrfachen Wunsch führten wir letzten Donnerstag ein verlängertes Power-Training von 19:00 bis 20:30 durch, welches wiederum sehr gut besucht wurde. Solche Einheiten erfreuen sich grosser Beliebtheit und werden deshalb alle 2-3 Wochen immer wieder Donnerstags durchgeführt.

Nach dem gründlichen Aufwärmen wurde die Trainingsintensität immer stetig gesteigert, natürlich immer kurz unterbrochen von kurzen Trink- und Erholungspausen. Nachdem verschiedene Schlag-, Block- und Tritttechniken im unterschiedlichen Kombinationen mehrfach geübt worden waren ging es in der Schlussübung darum, noch einmal während ein paar Intervallen von ca. 45 so richtig Gas zu geben! Unterstützt wurde die Übung durch Musik, welche die Teilnehmer so richtig zu motivieren vermochte und auch ihre letzten Energiereserven aktivieren konnte.

Dieser Beitrag wurde unter Trainingseindrücke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s