Am Sonntag Krav-Maga-Training, irgendwie speziell


Heute Sonntag wurde wieder Krav-Maga-Selfprotect trainiert. So ein wunderschöner sonniger Tag! Als ich am Morgen zu Hause abfuhr konnte ich auf der Anzeige im Auto -2° ablesen, als ich nach Hause kam waren es bereits 8° im Plus. Dies nur so nebenbei. Also, pünktlich um 10 Uhr konnten wir mit dem Training starten. Das Training habe ich, auf Rücksicht der vergangenen Nacht, es gab ja welche die letzte Nacht nicht viel schlafen konnten, etwas locker gestaltet. Nach der Fitness ging es um Blöcke und die damit verbundene Ganzkörperbewegung. Dies wurde in verschiedenen Situationen geübt. Zwischendurch übten wir aber noch rasch einen Befreiungshebel gegen einen Angreifer von hinten. Dieser Hebel macht einfach grossen Spass und sieht locker aus, ist jedoch sehr wirkungsvoll! Nach den Trockenübungen ging es zu den Partnerübungen, zum Teil mit Schutzweste. Wir übten den Angriff mit vordefinierten Faustschlägen und die Abwehr mit entsprechenden Blöcken.

Abwechslungsweise musste mit mir geübt werden. So konnte ich optimal kontrollieren und korrigieren. Gewünscht wurde eine Verteidigungslösung gegen einen runden Fusskick. So übten wir die Vorstufe einer möglichen Abwehr. Insgesamt waren es wenige Techniken, jedoch deren Wiederholung war sicherlich lehrreich. Am Schluss lagen wir auf dem Boden und liessen die Gedanken fliessen. Voll  zufrieden gingen wir alle nach Hause und den Sonntag geniessen, gestärkt für die kommende Woche.

Über kravmagaschule

Krav-Maga-Self Protect, Selbstverteidigung mit System.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Trainingseindrücke abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s