Ein wunderbar schöner Samstagnachmittag, sommerlich warm…, aber wir trainieren


Beim heutigen Samstagtraining in der Krav Maga Schule ging es mir wieder einmal darum eine realitätsnahe Szene zu üben. Die Situation war so, dass man umgestossen wurde und nach dem Hinfallen sofort aufstehen musste, man wiederholt angegriffen wurde und jetzt den Schwung des Angreifers zum eigenen Nutzen machte. Durch geschickte Gewichtsverlagerung und das ganzheitliche Abdrehen gelang es, den Angreifer zu Fall zu bringen. Für die Daheimgebliebenen habe ich mit dem Handy den Ablauf kurz gefilmt. Der Einsatz jedes Einzelnen war wieder einmal hervorragend, vielen Dank!

Über kravmagaschule

Krav-Maga-Self Protect, Selbstverteidigung mit System.
Dieser Beitrag wurde unter Trainingseindrücke abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s