Von einer Lektion zur nächsten


Zwischenzeitlich unterrichte ich wöchentlich über 130 Menschen und lerne ihnen sich zu schützen. Ob in Buchsi, Bern und in Zürich, überall haben die Teilnehmer grossen Spass an Krav Maga Self Protect und von Lektion zu Lektion werden die Gruppen grösser. Selbstverständlich nehme ich nicht jeden Interessenten auf! Neue Teilnehmer werden von mir kritisch ausgewählt. Je nach dem auch abgewiesen. Meistens erkenne ich anhand der gestellten Fragen ob man sich vorgängig auf der Webseite informierte oder nicht. Sagen wir es mal so, wer sich vorher informiert verrät damit bereits seine gewisse Seriosität und passt deshalb sehr gut in unsere Gruppe. Wie sich zeigt ist die Webseite bereits ein guter Filter, denn dort kann man einiges an Informationen einsehen und deshalb bleibt kaum eine Frage offen. Hauptsächlich sind es Privatpersonen und Sicherheitspersonal, das sich meldet und von der hohen Ausbildungsqualität hörte. In allen Krav Maga Centern, Herzogenbuchsee, Bern und Zürich, geht es mir darum den Menschen schnellstmöglich beizubringen wie man stabil läuft und das Gleichgewicht behält. Dank den unterschiedlichsten Übungstechniken erlernen die Teilnehmer sehr rasch die fundamentalsten Techniken und nicht gleich auf die Nase fällt, wenn man umgestossen wird. Schon bald kann ich nicht nur in Herzogenbuchsee, sondern auch an den anderen Standorten verschiedene Levels unterrichten. Die Schüler machen grosse Fortschritte, worüber ich mich sehr freue. Heute Abend war ich wieder einmal daheim in Herzogenbuchsee, ach es war ja so toll! Es ist sehr motivierend, wenn man die Techniken ein zwei Mal zeigen kann und die Teilnehmer sofort loslegen. Es war eine super Stimmung, einerseits anstrengend, aber auch lustig. Dank den vielen Trainingseinheiten, Die, Mi, Do, Sa, verteilt es sich sehr gut und die Gruppen sind passen. Auf dem Land sind wir zwischenzeitlich einzigartig, niemand anders bietet dermassen viele Krav Maga – Lektionen an. Darauf bin ich stolz!

Über kravmagaschule

Krav-Maga-Self Protect, Selbstverteidigung mit System.
Dieser Beitrag wurde unter Trainingseindrücke, Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s