Der letzte Technikerkurs 2012 in Thun


Krav Maga Self Protect Association organisierte am 1. Dezember 12 im wunderschönen Dojo in Thun den letzten  Krav Maga – Technik-Kurs in diesem Jahr an. Teilnehmer aus der ganzen Schweiz kamen. Der Chef, Giuseppe Puglisi persönlich nahm sich die Zeit uns die fundamentalsten Abläufe beizubringen. Persönlich war ich enttäuscht, dass Angelo nicht dabei war, ein Wiedersehen wäre lustig gewesen. Ebenfalls enttäuschte mich, dass die Beteiligung mager ausfiel, hätte mehr Teilnehmer erwartet. Egal wie lange man schon Krav Maga Self Protect trainiert, man darf nicht glauben, dass man alles weiss, alles schon kann… Obwohl es für mich Techniken waren die ich kannte, konnte ich schon wieder eine kleine Erkenntnis und Verbesserung mitnehmen, was wiederum auch meinen Schülern zu Gute kommen wird. Faszinierend fand ich, dass die ganze Gruppe hoch konzentriert trainierte und sehr wissbegierig war. So kam es, dass Giuseppe die Techniken öfters und detailliert vorzeigen musste, leider musste ich hinhalten und den Angreifer spielen. Man fühlt sich wie eine grosse Puppe, knack, zack und schon drückt man sich die Nase auf die Matte. Ahhhutschschsch, – nein, es ging, habe es ausgehalten, hat ja auch Spass gemacht. Ich behaupte; darf man als Dummy mitwirken, lernt man die Techniken viel schneller. Man spürt worauf es ankommt und wie man allenfalls kontern könnte. Insgesamt war der Krav Maga Technik-Kurs für alle Teilnehmer ein lehrreicher „Krav Maga-Samstag“ und allen die sich die Zeit dafür nahmen möchte ich ein grosses Kompliment aussprechen! Schliesslich ist es gerade in der Adventszeit nicht selbstverständlich, da man sich im Dezember die Zeit noch besser einteilen muss. Ich freue mich schon auf die nächsten Kurse, nächsten Samstag treffen wir uns ja bereits wieder zum Instruktorenlehrgang.

Über kravmagaschule

Krav-Maga-Self Protect, Selbstverteidigung mit System.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Trainingseindrücke, Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s