Zeit für Prüfungen


Heute, fast den ganzen Nachmittag, wurden in der Krav Maga Schule Herzogenbuchsee Prüfungen durchgeführt. Geprüft wurden die Stufen, Basic 1, Basic 2 und Advanced 1. Angetreten sind Krav Maga Fans aus Bern, Zürich und Herzogenbuchsee. Anders als sonst, mit speziellen Prüfungsblätter, wurde der Ablauf rationalisiert.  Insgesamt benötigten wir, inklusive der Schlussbesprechung, vier Stunden. Den Teilnehmer/innen wurde also einiges an Konzentrationsvermögen und Kondition abverlangt. Schlussendlich waren es aber genau die zwei Hauptkomponenten die zum erfolgreichen Bestehen der Prüfung führten. Heute lief es so, dass ich die einzelnen Teilnehmer vorbereitete und zwei Instruktoren Alex und Markus für die Bewertung zuständig waren. Zu zweit mussten die gezeigten Blocks an Techniken vorgeführt werden, was eine sehr genaue Beurteilung ermöglichte. Alle können entsprechend Stolz sein, diese Prüfung geschafft zu haben. Tut gut zu wissen wo man steht, dies ist motivierend und man kann sich jetzt auf die nächste Stufe vorbereiten und gezielt an seinen Schwächen arbeiten. Ich stelle immer wieder fest, dass nur wer sich den Prüfungen stellt, auch über lange Zeit Krav Maga Self Protect betreibt. Ohne Ziel zerfällt das Interesse und man findet schnell einen bequemeren Sport. Ich bin jedoch nach wie vor überzeugt, dass es keine sinnvollere Art gibt sich fit zu halten als Krav Maga Self Protect, speziell bei uns zu trainieren.

krav_pruefung_juniDSC05125

Kurz hatte ich Zeit und mit der Kamera ein paar Momente eingefangen. Viel Spass!

Über kravmagaschule

Krav-Maga-Self Protect, Selbstverteidigung mit System.
Dieser Beitrag wurde unter Prüfungsbericht abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s