Krav Maga Self Protect pausenlos unterrichten


So vieles möchte ich hier in den Blog schreiben, doch die Zeit, die liebe Zeit…
Pausenlos stehe ich auf den Matten und trainiere Menschen die lernen wollen wie man sich auf eine coole Art schützen kann. An den drei verschiedenen Standorten wird mehrmals wöchentlich trainiert, und es werden immer mehr die ich begeistern konnte, wir haben es richtig cool! Aus jedem Training könnte ich interessante Geschichten erzählen. Wo fange ich an, was könnte euch interessieren? Spannend sind ganz sicher die verschiedenen Trainings-Variationen welche ich entwickelte um den Neulingen die elementarsten Bewegungen beizubringen. Die Hüft-Drehbewegung welche es für einen starken Faustschlag, einen Block und für den Wurf braucht, stellt die grösste Herausforderung dar. Obwohl der Bewegungsablauf absolut natürlich ist, überhaupt nicht kompliziert. Auch nach X Stunden Übung schafften es die wenigsten diese Drehbewegung schwungvoll auszuführen. Um die Bewegung zu lernen kam mir eine Idee, und zu meiner Freude gelang es danach den meisten Teilnehmern sich richtig zu drehen. Die Übung bestand daraus, dass sie das Schlagkissen zwischen den Armen einklemmen mussten, sich schnell um 180 ° drehen und das Kissen sofort loslassen. Flog das Schlagkissen auf einer geraden Flugbahn davon, wurde die Hüftbewegung korrekt ausgeführt. Es war erfreulich zu sehen wie niemand mehr sich das Bein in den Weg stellte und die Bewegung schwungvoll ausgeführt wurde. Diese Übung werde ich immer wieder an allen Standorten im Trainingsplan integrieren. Sobald einem klar wird, dass alle Techniken von der Beweglichkeit der Hüfte abhängig sind, wird man grosse Fortschritte machen. Ob in Buchsi, Bern oder Zürich, in den nächsten Wochen heisst es die Kontrolle der Hüfte zu erlernen!

Über kravmagaschule

Krav-Maga-Self Protect, Selbstverteidigung mit System.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Trainingseindrücke, Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s