Pfefferspraykurse sind beliebt


In der Krav Maga Schule wurde bereits wieder ein Pfefferspraykurs durchgeführt. Mit grossem Engagement der beiden Kursleiter wurde es zu einem super Erlebnis für alle Beteiligten. Als ich in der Theoriestunde in die allgemein müden Gesichter sah, einige wären an diesem Samstagmorgen lieber im Bett geblieben, dachte ich mir: schon toll, dass es immer mehr Menschen gibt die etwas für den Eigenschutz unternehmen und das trotz grosser Müdigkeit. Aber es dauerte nicht lange und Markus konnte alle in seinen Bann ziehen und mit der Ausführung über die Wirkung und Handhabung des Pfeffersprays faszinieren. Bei den Laufübungen und der Spraytechnik gab es keine Möglichkeit mehr müde zu sein. Ganz bestimmt waren dann alle hell wach als es zu dem praktischen Teil, welcher in der Tiefgarage durchgeführt wurde, ging. Spätestens in der realitätsnahen Schlussübung waren alle putzmunter. Es war eine super Truppe, trotz dem ernsthaften Thema lachten wir viel. Wieder einmal mehr konnten wir gemeinsam einen ganz speziellen Samstagmorgen verbringen. Auch diesmal ist es mir gelungen ein paar filmische Eindrücke einzufangen und kann euch diese hier vorstellen. Ich hoffe, dass der Film nicht abschreckt bei mir einen Pfefferspraykurs zu buchen? Wenn doch, bin an eurer Meinung interessiert.

Über kravmagaschule

Krav-Maga-Self Protect, Selbstverteidigung mit System.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Trainingseindrücke, Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s