Sonntags-Krav Maga, speziell


Sobald ich die Möglichkeit für ein Training am Sonntagmorgen sehe schalte ich auf Doodle ein Zeitfenster auf. Es dauert nicht lange und meine Leute klicken sich ein. Wir konnten schon manch tolles Training erleben, an einem Sonntagmorgen ist es halt schon anders. Die Gruppe ist meistens klein und so improvisiere und experimentiere ich immer wieder. An diesem sommerlichen Morgen galt es auf jede Angriffsbewegung zu reagieren, sei es mit ausweichen, blocken und ganz wichtig, man musste die Distanz halten. Sobald der Angreifer keine weitere „Schlagidee“ mehr hatte, musste man den Takedown einleiten. Klingt irgendwie kompliziert, ich weiss, ihr kennt mich, habe euch einen Videoclip gemacht, schaut mal, dann versteht ihr was ich meine. Viel Spass!

Über kravmagaschule

Krav-Maga-Self Protect, Selbstverteidigung mit System.
Dieser Beitrag wurde unter Trainingseindrücke abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s