Selbstverteidigung für die Frau mit Schlussgang


Alle drei bis vier Monate biete ich themenspezifische Selbstverteidigungskurse ausschliesslich für Frauen ab 18 Jahren an. Diese Kurse organisiere ich jeweils in Bern, Herzogenbuchsee und in Zürich. In den Jahren hat es sich gezeigt, dass es kein leichtes Unterfangen ist derartige Kurse zu besetzen. Das kommt daher, dass einige Frauen nicht den Mut aufbringen sich mit diesem Thema auseinander zu setzen. Nicht gerade selten kommt es vor, dass die Teilnehmerinnen kurz vor Kursbeginn absagen oder gar nicht erscheinen, was bedauerlich ist. An den Kursen erlebe ich volle Begeisterung und ein grosses Interesse an dem Thema Eigenschutz. Dies liegt nicht zuletzt an den sehr einfachen und äusserst effizienten Techniken welche ich den Frauen beibringe. Keine komplizierten Abläufe, einfache, logische Verhaltensmassnahmen und Schlagtechniken verbunden mit maximaler Stabilität, überzeugen immer wieder die stärkste Kritikerin. Beim jedem speziellen Frauenselbstverteidigungskurs können die Teilnehmerinnen selbstverständlich freiwillig, einmal testen wie die gelernten Techniken wirken. Dazu schütze ich mich jeweils so gut wie möglich (ihr könnt es auf dem Videoclip sehen) Diesen Teil des Selbstverteidigungskurses schätzen die Teilnehmerinen sehr und sind danach richtig stolz. Nur sehr selten ist jemand bereit sich dabei filmen zu lassen. Diesmal hatte ich grosses Glück und kann nun allen einmal einen kleinen Vorgeschmack über den Frauenselbstverteidigungskurs zeigen. In dem kurzen Clip gehe ich auf die Frau zu, missachte sämtliche verbalen Aufforderungen und provoziere bis sich die Teilnehmerin mit Händen und Füssen wehren muss. Im Kursprogramm enthalten waren auch Abwehrtechniken mit Alltagsgegenständen. Doch das war mir dann wirklich zu heikel dies von den Frauen testen zu lassen, es tat mir am Abend sonst schon alles weh, aber lassen wir das. Hauptsache, dass immer mehr Frauen lernen wie sie sich schützen könnten!

Über kravmagaschule

Krav-Maga-Self Protect, Selbstverteidigung mit System.
Dieser Beitrag wurde unter Event, Trainingseindrücke abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s