Schlagwort-Archive: Selbstverteidigungstraining

Trainings-Memo 20. November 18 in Solothurn

Boxen und Block und Konterübungen standen auf dem Programm. Hinstehen wie ein Boxer und aussehen wie man bereit wäre um zu kämpfen war auch in Solothurn über den Mittag mein Schwerpunkt. Zum Ausdruck bringen, dass du bereit bist aufs Ganze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trainings-Memo, Trainingseindrücke, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Trainings-Memo 07. November 18 in Herzogenbuchsee

Zum Aufwärmen verwendeten wir unterschiedliche Laufbewegungen in Verbindung mit Kick-Kombinationen. Ebenfalls dabei war der Back-Kick auf Kniehöhe. Ein gezielter Back-Kick auf das Knie des Verfolgers kann die Auseinandersetzung durchaus positiv beeinflussen. Ebenfalls  integrierte ich im Aufwärmteil eine Geschicklichkeitsübung mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trainings-Memo, Trainingseindrücke, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Trainings-Memo vom 26. Oktober 18 in Zürich

Nur wenige konnten sich in Zürich am Freitagabend für ein Training motivieren. Wo bleibt die Trainingsdisziplin? Immer wieder dasselbe, dachte ich, man will lernen sich zu verteidigen, aber dafür zu schwitzen, das will man nicht. Mein Handy meldete die unterschiedlichsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trainings-Memo, Trainingseindrücke, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ohja, Krav-Maga! Hiess es heute Abend wieder in der Krav-Maga-Schule

Oja, Krav-Maga, fast hätte uns die Wintermüdigkeit übermannt Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trainingseindrücke, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Schlagintensives Samstagtraining

Samstagtraining… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trainingseindrücke | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Donnerstagtrainings, Selbstverteidigung spüren und üben

Kombinationen, mögliche Kampfabläufe wurden heute Abend intensiv trainiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trainingseindrücke, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen